Geschickt auf dem Rad

Alljährlich ist es aufgrund der Unterstützung der Volksbank Steinfurt möglich, dass an den Grundschulen im Kreis Steinfurt die Schulsieger der Geschicklichkeit auf zwei Rädern ermittelt werden. In der letzten Maiwoche gingen die Kinder der Klassen 4a und 4b der Bismarckschule an den Start.

Nachdem sie tags zuvor bereits mit den schuleigenen Materialien insbesondere das Durchfahren der liegenden Acht geübt hatten, konnte sie der von Herrn Tasche, Verkehrspolizist, aus dem Anhänger der Jugendverkehrsschule gezauberte Parcours auch nicht wirklich schocken.

Unsere Schulsieger Charlotte Imming bei den Mädchen und Robin Kox bei den Jungen. Sie erhielten eine Einladung zur Kreisentscheidung. Die weiteren Plätze belegten an der Schule Jana Mohsen und Vivian Schröer sowie Lean Breilmann und Jan Malte Walewski.