Und was kommt nach der Grundschule?

Anmeldung für die weiterführenden Schulen

Wie schnell doch die Grundschulzeit vergeht! Am Ende der Klasse 3, spätestens Anfang der Klasse 4 müssen Sie sich als Eltern gemeinsam mit Ihren Kindern Gedanken darüber machen, wie die Schullaufbahn der Kinder weitergehen wird. Wir möchten Sie bei Ihren Überlegungen unterstützen und beraten. Gemeinsam schauen wir auf die Entwicklung der Kinder, ihre Kompetenzen in allen Bereichen und auf die Selbsteinschätzung Ihres Kindes.

Auf einem Elterninformationsabend im November eines jeden Schuljahres können Sie sich als Eltern über die verschiedenen Schulformen (Gesamtschule, Sekundarschule, Gymnasium, Realschule, Hauptschule) informieren. Dazu laden die weiterführenden Schulen ein. Zusätzliche Informationen sind an unserer Litfasssäule in der Aula vor der Verwaltung zu finden oder werden in den 4. Schuljahren verteilt.

Wichtige Termine über Informationsabende verschiedener weiterführender Schulen können Sie außerdem den Tageszeitungen entnehmen. In der Regel informieren die Lehrer im November die Eltern der Viertklässler im Rahmen eines Elternsprechtages über den Leistungsstand und das Leistungsvermögen ihres Kindes und empfehlen mit dem Halbjahreszeugnis im Januar eine Schulform.

Einladung: Montag, den 25.11.2019 Informationsabend für die Eltern der 4. Klässler.

Das schulische Lernen und die Noten sind noch immer ein Kriterium für die Wahl einer Schulform. Aber wie es mit anderen Aspekten aus: Selbständigkeit, Eigeninitiative, Freue am Lernen, Anstrengungsbereitschaft, Überforderung, Ängste …..? Gemeinsam mit den Schulleiterinnen der Bismarckschule und des Grundschulverbund Steinfurt, führt Frau Kortas – Hartmann, Pychologin der Schulpsycholoigschen Beratungsstelle in Steinfurt, durch den Abend. Sie gibt Denkanstöße und steht Fragen offen gegenüber.

Die Veranstaltung findet ab 19:30 Uhr in den Räumen der Willibrordschule statt.