Staketenzaun für das Staudenbeet

Der GemüseAcker hinter den Räumen der OGGS ist dank der Untersützung durch den Förderverein und die Männer des Baubetriebshofes von einem Staketenzaun eingefasst worden. Nun ist deutlich sichtbar, wohin die flinke Füße der Kinder ihre Schritte hinsetzen können. Zudem wurde ein Gerätehaus aufgebaut, indem die Kinder nun ihr Werkzeug ordentlich lagern können. 

Unser Gartenhaus für die Geräte

 

Was lag näher, als auch das Staudenbeet mit gleiche Gewand zu begleiten. Und so kam es, dass am Samstagnachmittag sich vier Väter aus der Klasse 4a zu einem gemeinsamen Arbeitseinsatz auf dem Gelände der Schule trafen.
Den sicheren Abstand einhaltend, wurde der alte Zaun abgebaut und mit flinken Händen sowie technischem Equipment in kurzer Zeit die Stäbe für den neuen Zaun in den Boden getrieben.
Die Rolle des Zauns wurde gespannt und dann mit vereinten Kräften an den Pfosten befestigt.

Vielen Dank an Herrn Deiters, Herrn Palstring, Herrn Dennemann und Herrn Wiedemeier für die spontane Aktion. Sie haben einen wunderbaren Beitrag zur Schulhofgestaltung geleistet.

Der neue Zaun am Staudenbeet
Übersetzer »