Einzug in den Container

Nachdem es nun doch eine ganze Weile gedauert hat, bis der Container bezugsfertig wurde, kann nun mit dem Beginn des Jahres 2021 von den beiden Räumen Besitz ergriffen werden.

Die Jahrgänge drei und vier werden hier ihren Gruppenraum haben. Da diese beiden Jahrgänge in der Regel 5 bzw. 6 Stunden Unterricht haben, nutzt auch die Bis-Mittag-Betreuung (BMB) diese Räume. Die Kinder der Jahrgänge eins bis vier, die bis zur 6. Stunde betreut werden müssen, wechseln nach dem Unterricht zu Martina Lux in den Container.

Corona und die Schließung der Schulen verhinderten nun doch noch einmal den Sturm auf das „Raummodul = Container“. In der Zeit der Notbetreuung zog in einen Raum der FsJ´ler Youri Lühring mit einer Gruppe Kinder ein, um mit Cravitrax von Ravenburger ein Kugelbahnlandschaft zu gestalten. Mit viel Kreativität, Baufreude und Begeisterung entstand in einer bunten Truppe gemeinschaftlich eine ganz besondere Landschaft.

Übersetzer »