BMS beim Weltkindertag 2022

Am Sonntag, den 18.09.2022 feierte der Kreis Steinfurt den Weltkindertag mit einem Spielefest im Bagno in Burgsteinfurt. Trotz strömenden Regens bauten alle Beteiligten ihre Stände und Attraktionen auf.

Auch die Bismarckschule war dort vertreten. Vorgestellt wurde das Forschermobil, das zu außerschulischen Lernorten mitgenommen wird, um den Kinder das Forscher in der Natur rund um Steinfurt zu ermöglichen.

Das Forschermobil in Hollich.

Hier im Forschermobil wurde das Mikroskopieren angeboten. Oft hörte man bei der Arbeit ein staunendes „OHH!“

Zudem war unser Kooperationspartner, die Praxis Tiergestützte Therapie Jordan, mit dabei. Neben den Schulhunden der Schule ergänzten die Hunde der Praxis das Team. Zwei Ponies, Tinka und Krümmel, ermöglichten die Kindern das Ausprobieren des Führens und mit dem abklingenden Regen auch das geführte Reiten. Diese beiden Ponies sind auch dabei, wenn die Bismarckschule in Sachen „ITRiS“ auf dem Therapiehof Lernferien anbietet.

Übersetzer »