Aktuelles

19.06.2019

Liebe Eltern und Kinder, bitte denkt daran, das am Mittwoch, den 19.06.2019, für euch Kinder kein Unterricht stattfindet. Die Erwachsenen werden an diesem Tag als Zirkus-Trainer ausgebildet. In die OGS und die BMB können alle Kinder gehen, die vorher auch angemeldet wurden.

BitteOrch

18.06.2019

Das Orchester Kunterbunt existiert nun schon ein knappes Jahr an der Bismarckschule. Jetzt kommt es zu einer engen Kooperation mit der Theater-AG. Die Schauspieler baten die Musiker darum, für die Sommer-Aufführung die Musik einzuspielen. Die Aufnahmen entstanden in der Aula. Frau Giese-Kessler sorgte mit der neuen Aufnahmeanlage, die durch eine Spende von Herrn Arning möglich war, und unter der Orchester Leitung von Frau Weißenbach für eine gelungene Aufnahme.

07.06.2019

Sparda Spenden Wahl – die Abstimmung ist beendet! Wir haben das erste Mal an der Aktion teilgenommen und sind bei der Kategorie „Sehr kleine Schule“ auf Platz 105 gelandet. Über 200 Stimmen haben wir bekommen.

Im nächsten Jahr werden wir wieder teilnehmen und vorab alle Eltern mit ins Boot nehmen. Vielen Dank für die Unterstützung unserer „Voter“.

Start frei für die „Grünen Meilen“!

Ab Montag, den 03.06.2019, sammeln die Kinder der Bismarckschule parallel zur Aktion „Stadtradeln“ Punkte für ihre erlaufenen oder geradelten Meter auf dem Weg zur Schule und in der Freizeit. Wir sind gespannt wie viele „Meilen“ wir zusammenkriegen werden.

GemüseAckerdemie“ – die erste Pflanzung!

Der erste Pflanzung fand bei stetig anschwellendem Regen statt – gut für die Pflanzen 🙂 und den Kindern hat es nichts ausgemacht.

07.05.2019

Heute beginnt die „Sparda Spenden Wahl“ und wir wollen uns beteiligen. Die Spardabank unterstützt in Form von Geldbeträgen die Arbeit an Schulen für verschiedene Projekte. Dabei dürfen die Schulen ihr Projekt vorstellen und die Leser der Homepage können dann für ein Projekt abstimmen, das unterstützt werden soll.

Unser Projekt und das Abstimmfenster finden Sie ab dem 07.05.2019 unter folgendem Link:
https://www.spardaspendenwahl.de/profile/bismarckschule-steinfurt/

HIer müssen Sie dann Ihre Handynummer eingeben. Dann erhalten Sie drei Codes zugeschickt, die Sie dann in die entsprechenden Felder eintragen. Noch ein Klick und Sie haben Ihre Stimmen abgegeben.

06.05.2019

Sind heue gedruckte Zeitungen noch in? Im „Klasse!-Zeitungsprojekt“ der Westfälischen Nachrichten machen sich ab heute für drei Wochen unsere 4.Klässler an die Arbeit und erforschen die Zeitung in ihrer gesamten Bandbreite. Damit knüpfen sie an ihre bereits erworbenen Kompetenzen aus der Projektwoche mit dem „KiRaKa!“ – dem Kinder Radio Kanal des WDR in Köln an.

Ob wir den einen oder anderen eigenen Bericht in den nächsten Tagen auf der Schülerseite entdecken können? Schauen Sie mal vorbei.

02.05.2019

Sie ist wieder da!

Heute wurde unsere Kletterspinne von den fleißigen Männer des städtischen Bauhofs wieder aufgebaut. Im neuen Glanz mit blauen Seilen und einer kleiner Sitzfläche hoch oben in den Seilen steht sie wieder auf ihrem Platz mitten auf dem Schulhof. Versehen wurde die Fläche bereits in den Ferien mit einem neuen Fallschutz. Heute Nachmittag heißt es dann „Start frei, für die neue Klettersaison!“

Sponsorenlauf für das Zirkusprojekt

Vor den Osterferien waren die Schüler und Schülerinnen der Bismarckschule auf die Suche nach möglichst vielen Sponsoren gegangen. Nach den Osterferien werden die Kinder am Freitag, den 03. Mai 2019 rund um den Tiggelsee laufen. In den ersten beiden Stunden absolvieren die Jahrgänge eins und zwei ihren Sponsorenlauf. Dann werden sie um 10 Uhr von den älteren Jungen und Mädchen abgelöst. Mit dabei sein werden die Lehrer und Lehrerinnen der Klassen, die Referendare und Praktikanten, um die Kinder anzufeuern. Zuschauer an der Laufbahn sind herzlich willkommen. Auch „Paula“ und „Jule“ werden mit an den Start gehen.

Startklar sind „Jule“ und „Paula“!

Wie funktioniert ein „Ozobot“?

MINT – Mathematik-Informatik-Naturwissenschaften – auch in der Bismarckschule ein wichtiges Thema. Im Rahmen des Sachunterrichts arbeiteten die Kinder der Klasse 4a und Frau Timmers mit diesen kleinen Computern. Mehr dazu werden die Kinder auf der Kinderseite dieser Homepage veröffentlichen.

Arbeiten mit den Ozobots – Informatik ohne Computer

„Känguru“ Mathematikwettbewerb 2019

Am Donnerstag, den 21. März 2019 war es wieder soweit! Die Kinder der Jahrgänge 3 und 4 durften sich beim bundesweiten Mathematikwettbewerb beteiligen. Die Teilnahme ist alljährlich freiwillig und bedarf der Anmeldung durch die Eltern. Neben dem Spaß am Knobeln und der Mathematik an sich, lockt auch die Auszeichnung und mögliche Preise. Koordiniert wird dieser Wettbewerb an der Bismarckschule durch Frau Fani Trachanas. Die Preisträger der Schule werden am 15.05.2019 im Rahmen einer Schülervollversammlung der Jahrgänge 3 und 4 geehrt.

Neben diesem Wettbewerb gibt es auf Kreisebene einen Mathematikwettbewerb, der in mehreren Runden ausgetragen wird. Aus der Bismarckschule ist Daniel Koke aus der Klasse 4 in der 3. Runde dabei, die am 06. April 2019 in Rheine ausgetragen wird.

Eine Litfaßsäule für die Bismarckschule

Im Rahmen ihrer Prüfungsreihe zum Examen regte Frau Hannah Langen den Bau einer Litfaßsäule als Ausstellungsfläche für Schülerarbeiten und -informationen an. Der Hausmeister der Schule, Herr Sven Müller, und Herr Wittwer, Klassenlehrer der 1a und Verantwortlicher Lehrer für den Werkraum, bauten diese Säule. Nun fehlt ihr noch die Teppichummantelung und dann wird sie eingeweiht.

Viel Spaß beim Stöbern an der Litfaßsäule. Kurz vor den Osterferien konnte die Klasse 4a ihr selbst geschriebenen Märchen ausstellen. Die Märchen wurden in einem besonderen und individuellen Layout gestaltet.

Unsere Litfaßsäule auf dem Weg eine wichtige Informationsplattform zu werden. Danke für die Idee, Frau Langen, und für den Bau, Herr Müller und Herr Wittwer.
mit dem Teppichmantel können die Aushänge ausgestellt werden.

Zeugnistag in Steinfurt!

Am Freitag, den 08. Februar gibt es für die Kinder der Jahrgänge 3 und 4 die Halbjahreszeugnisse. Damit beginnt dann auch für die 4. Klässler das letzte Halbjahr an der Grundschule. In den kommenden Wochen werden die Anmeldungen an den weiterführenden Schulen stattfinden. Damit der Zeugnistag auch würdig gefeiert werden kann, endet am Freitag, den 08.02.2019 der Unterricht nach der 3. Stunde. Das ist bei uns 10:40 Uhr. Die Kinder der OGGS und BMB bleiben in der Schule.

NEU! Ab sofort ist das Sekretariat der Bismarckschule freitags nicht besetzt. Sie erreichen das Sekretariat nur während der Öffnungszeiten, die Sie auf unserer Startseite einsehen können. Ansonsten ist der Anrufbeantworter eingeschaltet. Hier haben Sie die Möglichkeit eine Nachricht und Ihre Telefonnummer zu hinterlassen. Wir rufen Sie dann zurück.

Aktionstag „f4f“ für die Bismarckschulen Kids am Dienstag, den 05.02.2019!

Nun sind wir im zweiten Jahr bei „Fit for future“ dabei und im Februar 2019 findet der Aktionstag „f4f“ statt. An diesem Vormittag werden die Kinder in kleinen Gruppen verschiedene Stationen durchlaufen, viel Spaß haben und vor allen Dingen ihre „kleinen Köpfe“ ordentlich zum Rauchen bringen.

Für die Mitarbeit benötigen wir an diesem Vormittag 12 engagierte Eltern, die die Stationen beaufsichtigen. Lust, zu schauen, was an diesem Vormittag in der Bismarckschule in Sachen fit für Zukunft läuft.

Verabschiedung von Frau Busch.

Am letzten Tag im Januar 2019 war auch der letzte Tag im Schulleben von Frau Anne Busch. Nach 24,5 Jahren an der Bismarckschule verabschiedeten die Kinder und Mitarbeiter der Städtischen Grundschule „ihre“ Frau Busch. Viele Eltern der heutigen Schüler der Bismarckschule kennen sie noch aus ihrer eigenen Grundschulzeit.

Mit gemeinsamen Liedern bedankten sich ihre Klasse 4b, der Chor der Kinder und der Lehrerchor von ihr. Mit einer Umdichtung von „Anne Kaffeekanne“ traf der Lehrerchor ganz den Geschmack der musikalischen Lehrerin. Dieses Lied habe sie so ziemlich allen Grundschulkindern beigebracht. Also auch keine Wunder, dass die Kinder voller Inbrunst den Refrain der Lehrer begleiteten „… da flog sie oh pardon in den Ruhestand davon. Grade aus, durch das Haus, drei mal rum und hoch hinaus.“ Die gesamte Schulgemeinschaft wünscht Frau Busch alles alles Gute in der neu gewonnenen Freizeit.

Zirkus Soluna – der Countdown läuft!

Das Jahr 2019 hat begonnen und nun starten auch die Vorbereitungen auf das große Jahresprojekt „Zirkus“.

 Mit dem Zirkus „Soluna“ konnte ein erfahrener Mitmachzirkus gewonnen werden. In der Vorbereitung auf die Projektwoche vom 01. Juli bis zum 06.07.2019 fanden bereits zwei Treffen mit der Vorbereitungsgruppe von Eltern und Lehrern statt. Am Dienstag, den 15.01.2019 stellte der Inhaber des Zirkus Soluna allen eingeladenen Eltern das Projekt vor. Am 19.06.2019 wird es eine Trainerschulung für alle Lehrer und interessierte Eltern sowie Mitarbeiter der OGGS geben. Die Trainer werden dann in der Projektwoche die Kinder begleiten und ihnen Hilfestellung beim Erwerb und der Verfeinerung der Kompetenzen geben, um am Ende ein spannendes und faszinierendes Programm für die Vorstellung in der Manege zu gestalten. 

Weiter Informationen erhalten Sie aktuell auf unserer Homepage.

Adventszeit an der Bismarckschule

Am Nikolaustag gab es für alle Kinder eine süße Überraschung. Der Förderverein der Bismarckschule sponsorte für jedes Kind einen Stutenkerl, den die Kinder am Morgen auf ihren Plätzen in der Klasse fanden. Für die Kinder der Klassen 1a und 1b hatten die Klassenlehrer noch eine weitere Überraschung. Sie erhielten jeweils ein Buch als der Reihe „Lesestart“ mit Informationen für die Eltern zur Bedeutung des gemeinsamen Lesens. Voll Eifer erste Worte selbst zu erlesen, blätterten die Kinder der Klasse 1a in ihren Büchern und halfen dann begeistert beim Lesen der ersten Wort-Bild-Geschichte über Benno Bär und seine Abenteuer in der Burg des Zauberers. 

 KiRaKa kommt! ist da !21.11.2018 Logo Kiraka

In der Schule ist  das Radiofieber ausgebrochen. Der Kinderradiokanal KiRaKa ist in dieser Woche zu Besuch. Am Montag ging es mit der Moderatorin Insa Backe auf zum Schloß. Hier wurden die Kinder und das Radioteam von Vera Menzel empfangen. Dank der Erlaubnis durch den Erbprinz durften alle in das Schloß hinein und erhielten viele Informationen zum alten Wasserschloss, dem Wahrzeichen der Stadt Steinfurt. Die Reportage wird am Donnerstag in der Sendung ausgestrahlt. Am Mittwoch lernten die Kinder mit dem Klicker-Team aktuellen Nachrichten in eine kindgerechte Sprache umzusetzen. Die Nachrichtenkonferenz der Kinder der Klassen 4a und 4b diskutierten über die angebotenen Thema der Klicker-Teams und schrieben dann in kleinen Gruppen die Nachrichten um. Anschließend sollten die Nachrichten gesprochen und aufgezeichnet werden. Damit alle Sprecher gut vorbereitet waren, zeigten die Medienpädagogen den Kindern Sprech-  und Stimmübungen, damit auch die Stimme der Nachrichtensprecher gut vorbereitet ist. Am Freitag geht es dann noch einmal um Nachrichten. Diesmal werden Fake-Nachrichten bearbeitet, die am Abend in der Livesendung im Sender in Köln eingesetzt werden. Dann sind auch drei Kinder der Bismarckschule im Sender des KiRaKa. Wenn sie alle Rätselfragen in der Sendung richtig beantworten, können sie ein Bücher- und Hörspielpaket gewinnen. In der Bismarckschule bieten die Lehrer ein „Public-Listening“ an. Gemeinsam mit den Kindern wird die Livesendung ihres Teams in Aula über das Internet verfolgt. Alles in allem ein tolles Projekt zur Stärkung der Medienkompetenz der Kinder. Im Januar 2019 schließt sich für die 4. Klässler das „Klasse!-Zeitungsprojekt des Aschendorfverlags an.

Hört auch doch mal ein! Hier der Link für das Internet: https://kinder.wdr.de/radio/kiraka/index.html

Oder auf jeden Fall im WDR 5 Radio abends von 19:04 bis 20:00 Uhr. Hole dir schon mal Geschmack am Kinder Radio Kanal.

Ein großer, gelber Kopfhörer mit zwei Kindern darauf. Daneben das KiRaKa-Symbol.

 

https://www1.wdr.de/kinder/radio/kiraka/sendungen/ueber-kiraka/index.html