Verkehrserziehung 🚲 🚘🚶🏼‍♂️

Steinfurt sieht gelb! – eine Aktion des Kreis Steinfurts für die Verkehrssicherheitserziehung …

… die immer zum Schuljahresanfang durchgeführt wird. In diesem Jahr durften Kinder aus den Klassen 3 für die Bismarckschule daran teilnehmen. Zusammen mit Frau Spies, verantwortlich für die Verkehrssicherheitsausbildung der Polizeistation Ochtrup, und Frau Fani Trachanas konnten neun Kinder auf der Bahnhofsstraße mit Geschwindigskeitsmeßgeräten die Fahrgeschwindigkeit der Autos feststellen. Anschließend erhielten die Autofahrer entweder eine Dank- und Tadelkarte aus den Händen der Kindern. Groß war die Freude, weil sie überwiegend Dankkarten und lobende Worte an die Menschen hinter dem Steuer ausgeben durften.

Übersetzer »